Hochbau  >  Dicht- und Entkopplungsbahnen  >  CaFloor AE 60

Dicht- und Entkopplungsbahnen

SICHERHEIT UND ENERGIEEFFIZIENZ MIT SYSTEM

CaFloor AE 60 ist eine dampfbremsende Feuchtigkeitssperre und Entkopplungsbahn. Die mehrlagige Spezialbahn besteht aus einer beidseitig vliesbeschichteten polymeren Funktions- und Dichtschicht.

Mit einer guten Verbundhaftung zu zementären Dünnbettmörtel und flüssigen Verbundabdichtungen ist CaFloor AE 60 hervorragend für schnelle und sichere Abdichtungsarbeiten geeignet. Sie reguliert den unkontrollierten Eintrag von Feuchtigkeit in die Konstruktion. Mit der einseitig dicken Vliesausrüstung ist sie nicht nur gegen Rauigkeiten des Untergrundes geschützt, sie eignet sich besonders als hochwertige Entkopplungmaßnahme. Neben diesem Produkt haben wir noch zahlreiche Varianten im Produktsortiment, die für spezielle Anforderungen der Entkopplung ausgelegt sind. Technische Änderungen vorbehalten.



Einsatzbereiche

• Dichtbahn und Entkopplungsbahn auf Balkonen und Terrassen
• Wand- und Bodenbereich
• Beheizte und unbeheizte Estriche
• Alte feste Keramikbeläge
• Auch für Trockenbau geeignet

Vorteile

• Entkopplungsmaßnahme
• Perforationsfest
• Alkaliresistent
• Wasserdicht
• Rissüberbrückend
• Freie Wahl des Fußbodenbelages

Technische Daten

Gewicht (g/m²)   →   485 ± 10 %
Baustoffklasse   →   E
sd-Wert (m)   →   60
Höchstzugkraft längs / quer (N / 5cm)   →   600 / 450
Weiterreißfestigkeit längs / quer (N)   →   180 / 180
Dehnung in Längs- /Querrichtung (%)   →   50 / 50
Wasserdruckbeständigkeit (cm)   →   > 400
Widerstand gegen Wasserdurchgang   →   W1
Temperaturbeständigkeit (° C)   →   -30 bis +80
Rollenbreite /-länge (m)   →   1,50/50

Verlegeart

Der Untergrund muss sauber, trocken, frei von Fett, Öl oder anderen Trennmitteln sowie fest, tragfähig und weitestgehend eben sein. Für die Verklebung von CaFloor AE 60 wird mit 4 mm Zahnung ein flexibler Dünnbettmörtel auf die Fläche aufgezogen. Die Bahn wird auf die Fläche aufgelegt und mittels einem Glätter oder einer Glattwalze vollflächig angedrückt. Die Bahnen werden stumpf gestoßen. Durchführungen, Ecken und Anschlüsse können mit CaFix Seal abgedichtet werden. Die Bahnenstöße können mit CaTape Uni überklebt werden.