Dachbau  >  Steildachbahnen  >  CaTop M 170 (SK)

Steildachbahnen

SICHERHEIT UND ENERGIEEFFIZIENZ MIT SYSTEM

CaTop M 170 SK ist eine diffusionsoffene, nahezu universell einsetzbare Unterdeckbahn nach DIN EN 13859-1, die mit zwei doppelseitig, umseitig aufgebrachten Selbstklebestreifen ausgerüstet ist. Auch ohne Klebestreifen als CaTop M 170 erhältlich. Die mehrlagige Bahn besteht aus Polypropylenvliesen mit einer innen liegenden Funktionsmembran.

Für die Verarbeitung sind die Fachregeln der neuesten Fassung des ZVDH und die CaPlast-Verarbeitungshinweise sowie alle sonstigen mitgeltenden Herstellerrichtlinien und Regeln zu beachten. Technische Änderungen vorbehalten.



Einsatzbereiche

• Unterdeckung (UDB-A) und Unterspannung (USB-A)
• Behelfsdeckung
• Schalungsbahn
• Hinterlüftete und nicht hinterlüftete Konstruktionen
• Sanierung und Neubau

Vorteile

• Integrierte Selbstklebestreifen
• Geprüfte Schlagregendichte
• Sehr gute Reiß- & Nagelausreißfestigkeiten
• Hoch diffusionsoffen
• Wind-, wasser- & schlagregendicht
• Verlegesicher & leichte Handhabung

Technische Daten

Gewicht (g/m²)   →   160 ± 10 %
Baustoffklasse   →   E
Widerstand gegen Wasserdurchgang   →   W1
sd-Wert (m)   →   0,04 ± 0,02
Wasserdruckbeständigkeit (cm WS)   →   > 400
Höchstzugkraft längs/quer (N/5 cm)   →   290/230 ± 30
Dehnung in Längs-/Querrichtung (%)   →   65/40 ± 15
Weiterreißwiderstand längs/quer (N)   →   150/200 ± 30
Temperaturbeständigkeit (° C)   →   - 40 bis + 80
Freibewitterung (geprüft)   →   3 Monate (ME)
Behelfsdeckung   →   8 Wochen
Rollenbreite /-länge (m)   →   1,50/50   |   3,00/50